Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Folge uns:
Folge uns:
DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Kaffeepause

Details
von Miriam Hohmann
(Kommentare: 0)

Neu bei Café del Rey – No. 00 Decaf

100% Aroma – 0% Koffein

Ohne Koffein zu sein bedeutet keinesfalls: ohne Geschmack. Aber es ist – wie das Kaffeerösten auch – eine hohe Kunst, einen geschmackvollen koffeinfreien Kaffee zu kreieren, der durch diesen Verarbeitungsprozess nur wenig an Aromen und Nuancen verliert. 

Ob gesundheitlich bedingt oder durch eine individuelle Einstellung: mit entkoffeiniertem Kaffee ist es ähnlich wie mit alkoholfreiem Bier. Die Nachfrage steigt, die Herstellung erfordert viel Fachwissen, erst recht, wenn die Prozesse ohne bedenkliche Chemie ablaufen sollen. Vor allem dreht sich alles zentral um die Geschmacksnuancen, die hier definitiv nicht auf der Strecke bleiben dürfen. Die Hintergründe kennen viele Verbraucher*innen nicht. Und auch wie bei hochwertigem Wein oder Tee, der Geschmack macht den Unterschied, und wer das Aroma und die Vielfalt von anspruchsvollen Produkten kennt und schätzt, wird niemals Massenprodukte konsumieren. Man schmeckt von der Bohne bis zum fertigen Produkt alle liebevollen Schritte und die Verantwortung, die sich darin harmonisch vereinen. So haben wir – unserer Philosophie folgend – erst dann einen koffeinfreien Kaffee auf den Markt gebracht, wenn er unsere Ansprüche voll und ganz erfüllen kann.

 

Voller Geschmack bei schonender Zubereitung

Wir von Café del Rey haben inzwischen tiefes Wissen rund um den sorgsamen Umgang mit unserem hochwertigen Rohstoff, dem Kaffee, erworben. Ohne eine gute Grundlage und Achtsamkeit nutzen auch alle Bemühungen nichts, einen koffeinfreien Kaffee zu kreieren, der sich vom „Alltagsbrei“ mit oftmals schalem Geschmack abhebt. „Wichtig für uns war es auch, dass wir komplett ohne chemische Lösungsmittel, die teilweise wegen Krebsverdachts in Verruf stehen, arbeiten und uns dadurch von der üblichen Massenware auch in diesem Punkt abheben“, freut sich Florian Pfeifer über den „Zuwachs“ in seiner Kaffeefamilie.

Unser Ziel: Echter Kaffeegeschmack und schonende Entkoffeinierung. So haben wir in vielen kleinen Schritten aus feinsten ausgewählten Bohnen, einen Kaffee entwickelt, der jetzt die Marktreife erlangt hat. Die Basis bildet unsere No. 02. Denn sie verfügt über viele Aromen und ist so die perfekte Wahl, um einen runden Geschmack zu erhalten. Viele Aromen bedeutet: Einzigartiger Duft mit blumigen, schokoladigen Nuancen. Geschmacklich könnte man die No. 02 als schokoladig und würzig bezeichnen. Man schmeckt feine Noten von Schokolade, leichte Karamellnoten und leicht nussig. Im Geschmack zeichnet sich der Colombia-Kaffee durch seinen sehr vollmundigen starken Körper und eine leichte Karamellnote aus. Die schonende Trommelröstung sorgt dafür, dass genau die feinen Nuancen und die Qualität des Rohmaterials weitgehend erhalten bleiben. Dennoch wird entkoffeinierter Kaffee stets ein Kompromiss sein, aber mit Erfahrung und Fachwissen ein machbarer!

 

Nachhaltig von der Farm bis zur fertigen Tasse Kaffee

Selbstverständlich pflegen wir auch hier den fairen Umgang mit allen Partnern (vom Farmer vor Ort bis hin zum Endkunden). Und wie auch bei allen anderen Verpackungen, ist auch diese Verpackung umweltschonend, zu 100% kompostierbar und damit die perfekte Hülle für unseren hochwertigen Kaffee.

Unsere koffeinfreie No. 00 findest Du im Online-Shop als 500g Packung.

  

Florian Pfeifer
CEO und Autor

Als leidenschaftlicher Kaffeetrinker hat er sich mit Café del Rey seinen Traum von gutem fairem Kaffee selbst erfüllt.

Zurück