Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Folge uns:
Folge uns:
DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Kaffeepause

Details
von Florian Pfeifer
(Kommentare: 0)

Nachhaltigkeit

Unsere Verpackung

Das Thema Nachhaltigkeit steht nach dem direktem und fairen Handel an zweiter Stelle in unserer Firmenphilosophie. Dabei ist es uns sehr wichtig dass vom Beginn der Lieferkette bis zur Lieferung zu Ihnen alles unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit passiert. Um dies zu erklären beginnen wir beim Anbaugebiet, hier haben wir nur Kaffeebohnen gewählt die unseren strengen Bedingungen genügen bzw. erfüllen.

Dazu gehört einerseits die natürliche Belassenheit der Region zu fördern und nicht durch weitere Kaffeeplantagen zu zerstören. Kein Abholzen von Regenwäldern sondern eine Integration des Regenwaldes in die Plantage. Keine giftigen oder chemikalischen Dünger. Hat ein Bauer die Vorschriften erfüllt nehmen wir seinen Rohkaffee ins Sortiment mit auf.

Sind die Kaffeebohnen in Deutschland angekommen werden sie schonend im Trommelröstverfahren geröstet, was das natürliche Aroma der Kaffeebohnen beibehält. Dabei werden NICHT wie bei anderen Herstellern noch zusätzliche Inhaltsstoffe wie z.b Kohlenhydrate beigemischt.

Danach wird der geröstete Kaffee in unseren speziellen 60% kompostierbaren Beutel verpackt.

(Ab 2020 voraussichtlich 100% kompostierbar)

Dieser ist zwar ein bisschen teuerer aber schont dadurch die Umwelt. Denn andere Hersteller verwenden immernoch PET Verbund Folie, Alu oder Kraftpapier, letzteres ist zwar  Nachhaltig aber wir gehen noch einen Schritt weiter.

In Zukunft wollen wir, gerade für Leute die keinen eigenen Komposter haben, ein Netzwerk aus Abgabestellen für die Beutel aufbauen an denen Sie kompostiert werden können.

Somit wollen wir einen großen Beitrag zu Verringerung unserer Abfallberge beitragen.

Damit die Kinder unserer Kinder auch noch die Erde so erleben können wie wir sie erleben dürfen.

Think Green

Florian Pfeifer
CEO und Autor

Als leidenschaftlicher Kaffeetrinker hat er sich mit Café del Rey seinen Traum von gutem fairem Kaffee selbst erfüllt.

Zurück