Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Folge uns:
Folge uns:
DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Kaffeepause

Details
von Florian Pfeifer
(Kommentare: 0)

Kaffee finder

Wie findet man die richtige Kaffeesorte für sich?

Woher weiß man, welcher Kaffee der richtige sein könnte, wenn man die Marke noch nicht kennt? Um dir hier ein bisschen Unterstützung bei der Entscheidungsfindung zu geben, haben wir ein paar wichtige Informationen für dich zusammengefasst.

Geschmack ist abhängig vom Anbaugebiet

Wusstest du, dass so gut wie jede Kaffeeplantage in Äquatornähe liegt? Das liegt daran, dass dort die besten Bedingungen für die Anbauflächen bestehen. Anzucht und Klima sind wesentliche Faktoren für den Geschmack der Kaffeebohnen. Aber auch die Höhenlage, Kaffeepflanze, Temperatur und vielen weitere Elemente sind zuständig für das Aroma. Weitere Faktorenliefern noch die Qualität des Rohstoffs, also der Kaffeekirsche, und die anschließende Verarbeitung und Röstung. Unsere Premiumkaffees sind Hochlandkaffees und von höchster Güte. Die Bauern werden fair bezahlt – weit über dem Marktwert.

Sortenrein oder Mischungen

Wir bieten dir fünf Sorten an, die Singles, sortenreine Kaffees, und zwei Sorten die Blends, also Mischungen, sind. Bei den sortenreinen Kaffeebohnen variiert der Geschmack je nach Anbaugebiet. Unsere No 3, der Brasil, hat eine sehr fruchtige Note und schmeckt schwarz hervorragend oder auch als Cold Brew. Unsere beiden Blends, der Café Creme und Espresso werden aus unseren vier bzw. fünf Sorten gemischt. Durch das besondere Mischverhältnis entstehen hier dann wieder einzigartige Aromen, die zum Ausprobieren animieren.

Die wichtigste Zutat: Wasser

Da Kaffee zu 98% aus Wasser besteht, ist es die wichtigste Zutat. Unser Trinkwasser ist von äußerst hoher Qualität in Deutschland, aber je nach Region haben wir eine zu hohe Karbonathärte, die den Kaffeegeschmack negativ beeinflusst Ebenso ist ein ausgewogener Mineraliengehalt wichtig, da Mineralien wie Kalzium, Chlorid, … Geschmacksträger darstellen und süße, salzige oder bittere Noten hervorbringen können. Daher sollte das Wasser einen ausgewogenen Mineraliengehalt haben, über einen reinen und frischen Geschmack verfügen, kein freies Chlor beinhalten, nicht zu viel Gesamtsalzgehalt aufweisen. Eine Gesamthärte von 4–6° dH und eine Carbotnathärte von 3–6° dH sind optimal. Das lässt sich z.B. durch ein gutes stilles Wasser aus der Flasche erreichen oder den Einsatz eines Wasserfilters.

 

Um einen schnellen Überblick zu bekommen, kannst du auf unseren Kaffeefinder schauen, dort haben wir unsere Sorten und deren Merkmale übersichtlich unterteilt. Zudem haben wir bei der Beschreibung unserer Kaffeesorten viel Wert auf die Unterschiede der einzelnen Sorten gelegt. Viel Spaß beim Entdecken unserer Kaffees!

Florian Pfeifer
CEO und Autor

Als leidenschaftlicher Kaffeetrinker hat er sich mit Café del Rey seinen Traum von gutem fairem Kaffee selbst erfüllt.

Zurück