Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Folge uns:
Folge uns:
DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Kaffeepause

Individuelle Taschen aus Kaffeesäcken
von Florian Pfeifer
(Kommentare: 0)

Individuelle Taschen aus Kaffeesäcken

Kooperation von Café del Rey, senne products und MAD OWL

Vor einigen Wochen kam Carsten auf mich zu und hat mir von seiner Idee erzählt, aus unseren Kaffeesäcken individuelle Taschen zu fertigen. Warum aber genau gerade Café del Rey? Ganz einfach, denn schon der Name MAD OWL zeigt, warum die beiden so gut zueinander passen.

senne products und MAD OWL vorgestellt

senne products ist seit fast 50 Jahren Anbieter von individuellen Büro- und Werbematerialien. Und was dort gar nicht gern gesehen wird ist die Standardlösung. Über den Tellerrand schauen und neue Wege gehen steht hier im Vordergrund. Aber auch der Aspekt, nachhaltig zu arbeiten und Ressourcen zu schonen, sind einer der Gründe, warum das Label MAD OWL gegründet wurde.

MAD wie verrückt (oder angesichts absurder Müllberge: verärgert) und OWL wie Ostwestfalen Lippe verbergen sich dabei hinter diesem Namen. Den Rückhalt und die Erfahrung eines mittelständischen Unternehmens zu nutzen, um ein nachhaltiges Fair Made Label auf den Markt zu bringen. Das war die Idee von MAD OWL, dem Upcycling Ableger von senne products.

Weiterverarbeiten statt wegschmeißen

Angefangen hat MAD OWL mit Shoppern, Handtaschen und anderen Aufbewahrungstaschen für die z.B. nur kurz verwendetet Messeteppiche verarbeitet werden. Das hat vor allem im Markt für Aufsehen gesorgt. Denn es werden nach Messen quadratmeterweise Teppich weggeschmissen. Jetzt werden diese sorgfältig gereinigt und weiterverarbeitet. Einfach nachhaltig und ressourcenschonend.

Dank der frühzeitigen Fokussierung auf das Thema Nachhaltigkeit, hat das rund 90-köpfige Unternehmen bereits jetzt Antworten darauf, wenn nachhaltige Biofolien oder Recyclat Vinyl von umweltbewussten Einkäufern angefragt werden. Genau das macht MAD OWL. Und hat hierfür bereits eine stattliche Zahl an Kollektionen und Taschen kreiert. Ob als Laptoptasche, Rucksack, Fahrradtasche oder Clutch: MAD OWL sorgt dafür, dass für den Messeteppich die Show weitergeht.

 

Kaffeesäcke von Café del Rey sind die Basis für besondere Taschen

Das Sortiment von MAD OWL wurde um Handtaschen bzw. Umhängetaschen ergänzt, die mit Kaffeesäcken von Café del Rey erstellt werden. Jetzt gibt es schöne kleinen Damenhandtaschen, wie beispielsweise die PORTA WESTFALICA – ein echtes Unikat! Die upgecycelten Kaffeesäcke von Cafe del Rey schenken zweite Leben – in Form von Taschen.

Und damit nicht genug, denn für jede zehnte Tasche wird ein Baum des Baumpflanzprojekts in Guatemala der Café del Rey Stiftung gepflanzt.

Aus Kaffeesäcken werden nachhaltige Taschen genäht

Welche Frau liebt dieses Accessoire nicht? Die Handtasche. Und vor allem, wenn diese nicht nur praktisch sind, sondern auch noch Platz für allerlei nötiges haben und Unikate sind. Denn genau das sind die Handtaschen, die über upcycling aus unseren Kaffeesäcken entstehen.

Egal ob leidenschaftliche Kaffeetrinkerin oder einfach nur modisches Accessoire – mit den modischen Unikat-Handtaschen werden nachhaltige Statements gesetzt. Denn so wird Müll vermieden, etwas wunderbares Neues geschaffen und auch noch das Baumpflanzprojekt in Guatemala unterstützt. Mehr über unser Baumpflanzprojekt und unsere exklusive Baumpatenschaft kannst Du auf unserer Stiftungsseite nachlesen.

Du willst Dir die Unikate mit upgecyelten Kaffeesäcken, die unter fairen Bedingungen in Ostwestfalen Lippe genäht wurden? Dann schau unbedingt bei MAD OWL vorbei und mach mit den recycelten Kaffeesäcken die Welt ein kleines bisschen besser.

Florian Pfeifer
CEO und Autor

Als leidenschaftlicher Kaffeetrinker habe ich mir mit Café del Rey meinen Traum von gutem fairem Kaffee selbst erfüllt.

Zurück