Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Folge uns:
Folge uns:
DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Kaffeepause

Deckenpartner und Café del Rey – eine spannende Symbiose
von Florian Pfeifer
(Kommentare: 0)

Bei uns zu Gast Lukas Müller von den Deckenpartnern

Deckenpartner und Café del Rey – eine spannende Symbiose

Gemütlich am Esstisch sitzen, gemeinsam mit der Familie am Frühstückstisch und dabei eine aromatische Tasse Kaffee genießen. Und nicht nur das, auch beim Blick nach oben kommt Freude auf. Oder? Ja, zumindest wenn man eine Spanndecke hat. Denn Spanndecken sind nachhaltig, matt, seidenmatt oder glänzend verfügbar und können durch raffinierte Beleuchtungskonzepte zum absoluten Hingucker werden.

Spanndecken sollen nachhaltig sein? Ja, genau so ist es. Zumindest, wenn man auf Qualität aus Deutschland setzt, genauer gesagt: Oftersheim. Vor kurzem haben die deckenpartner und Café del Rey ein Lichtmodul erstellt. Genauer gesagt: eine Beleuchtung inkl. aufgedrucktem Logo von Café del Rey. Umgesetzt hat es die Firma deckenpartner gemeinsam mit dem Hersteller CILING. Wer uns auf Instagram folgt, sieht es im Hintergrund bei der Siebträgermaschine stehen.

Das wunderschöne Lichtmodul misst 1 m in der Länge und 1 m in der Breite hat 21 cm Tiefe und ist in einem schicken Rahmen eingefasst. Das Lichtmodul ist so konzipiert, dass verschiedene Lichtstärken eingestellt werden können. Diese können an unterschiedliche äußerliche Lichtsituation angepasst werden.

Gerade in einem sehr dunklen Raum leuchtet diese Beleuchtung unglaublich intensiv und erhellt den ganzen Raum. Die Farbgebung des Lichtes kann wahlweise zwischen kaltweiß und warmweiß gewählt werden. Ein irre tolles Produkt, denn eine solch individuelle Beleuchtung haben nur wenige Unternehmen.

Die Details des Lichtmoduls:

– CILIGHT-Lichtmodul, 100 cm (L) x 100 cm (B) als abgependelte Leuchte
– Systemleistung 75W/m²
– LED-Vollflächenmatte mit warmweißen LEDs, dimmbar
– lichtdurchlässige Spanndecke „LUXELL“ mit Wunschaufdruck
– Bedienung über vorhandenen Lichtschalter und Dimmung über die Funkfernbedienung

Was jetzt aber genau Florian und Lukas gemeinsam haben und was Spanndecken und Kaffee verbindet, erzählt Euch Lukas am besten mal selbst.

Über den Gastautor: Lukas Müller ist Geschäftsführer der deckenpartner GmbH aus Oftersheim. Das Handwerkerunternehmen im badischen Oftersheim bei Wiesloch und Heidelberg hat sich ausschließlich auf Spanndecken sowie Beleuchtung spezialisiert. Durch eine individuelle Beratung, qualitativ hochwertige Produkte und richtige Montage sind Lukas und sein Team die optimalen Partner bei der Renovierung oder beim Neubau. Besonders lieben die Kunden, dass mit einer Spanndecke Räume oft in nur einem Tag und ohne viel Schmutz renoviert bzw. umgestaltet werden können.

Lukas Müller
Geschäftsführer der deckenpartner GmbH

Deckenpartner – Spanndecken und Beleuchtung

Wer wir sind und was wir machen

Mein Name ist Lukas Müller und ich bin der Geschäftsführer der Firma deckenpartner. Wir deckenpartner sind ein Handwerkerunternehmen aus Oftersheim, welches sich auf Spanndecken und Beleuchtungen spezialisiert hat. Dass Spanndecken und Licht unser Hauptgewerk sind, bringt einige Vorteile mit sich.

Wir sind lediglich nicht nur immer up to date, wenn es um die Deckengestaltung geht, sondern entwickeln mit unserem Hersteller CILING ganz neue Möglichkeiten. Gerade bei den Themen Beleuchtung, Akustik und Smart Home überschlagen sich die Innovationen. Um hier meine Kunden gut beraten zu können, muss man permanent am „Ball“ bleiben. Daher ist unser einziges zusätzliches Nebengewerk die Textile Bespannung, welche den Spanndecken ziemlich ähnelt, oft aber besser für Wände geeignet ist.

Warum Spanndecken?

Spanndecken sind ein großartiges Produkt und die Decken haben an und für sich nur Vorteile. So kann man bei einer Renovierung in nur einem Tag eine ganze Raumdecke modernisieren und macht dabei kaum Schmutz, weil die „alte“ Decke einfach kaschiert wird. Oft muss für uns nicht einmal das Zimmer ausgeräumt werden. Unsere Spanndecken sind stabil, langlebig, recycelbar und antistatisch.

Bei einem Neubau können wir Rohre, Kabel und Akustikplatten einfach verschwinden lassen und machen diese bei Bedarf wieder zugänglich. So bleiben unsere Kunden auch in Zukunft flexibel und ersparen sich viel Zeit und Stress. Spanndecken sind nicht brennbar, sind anpassungsfähig und machen die Räume optisch heller und höher. Nicht ohne Grund haben wir uns voll und ganz den Spanndecken verschrieben.

Eine Sache ist uns dabei allerdings besonders wichtig: Der Hersteller! Es gibt schon seit vielen Jahrzehnten Spanndecken in Deutschland, und die großen europäischen Hersteller haben einen relativ ähnlichen Qualitätsanspruch. Manche Hersteller beziehen jedoch ihre Folien (nicht die Maßfertigung) aus China und von diesen Folien können wir nur abraten.

Wir persönlich haben uns für den Hersteller CILING entschieden und sind diesem auch sehr verbunden. Unsere Decken sind nicht nur zu 100% Made in Germany, sondern sogar Made in Rhein-Neckar, worauf wir besonders stolz sind. Die Decken haben kurze Transportwege, sind A+ und CE-zertifiziert und man erhält zu jeder Decke ein Zertifikat für 10 Jahre Gewährleistung. So bleibt man gesundheitlich und finanziell auf der sicheren Seite.

Was haben Spanndecken und Kaffee gemeinsam?

Bis auf unseren Farbton Cappuccino erst einmal: gefühlt fast nichts … Aber ich durfte Florian, den Geschäftsführer, zufällig kennenlernen und er konnte mich schnell von Café del Rey überzeugen! Nicht nur, dass der Kaffee großartig schmeckt und eine geniale Qualität hat, sondern auch das Konzept, nach dem diese Firma aufgebaut ist. Es geht nicht um das schnelle Geld und nicht nur um modernes Marketing.

Mit jeder Packung Kaffee unterstützt und schützt man Mensch und Umwelt. Faire Bezahlung für Bauern, die sowieso schon in armen Ländern leben, Bäume werden gepflanzt, Menschen mit Behinderung unterstützt und das Ganze auch noch klimaneutral! Wenn mehr Firmen so denken würden, hätten wir einige Probleme auf dieser Welt gelöst. Das ist es, was wir unterstützen wollen und dabei müssen wir nichts anderes tun, als guten Kaffee zu genießen. Neben dem Farbton ist es vor allem der nachhaltige Ansatz, der uns verbindet.

Holzdecken haben wir keine, Bäume pflanzen wir trotzdem!

Genau das ist der Grund, warum ich sofort von der Idee des Bäumepflanzens in Guatemala begeistert war! Für uns ist der nachhaltige Umgang mit Ressourcen ebenfalls ein sehr wichtiges Thema und wir versuchen, auf viele Arten unserer Welt etwas zurückzugeben.

Wir selbst verwenden zwar nur sehr wenig Holz für unsere Spanndecken, aber wie sagt man so schön: „Kleinvieh macht auch Mist.“ Und nur weil wir wenig Holz verwenden, heißt das ja nicht, dass wir nicht auch mehr für die Umwelt tun können.

Darum haben wir 2021 insgesamt 65 Bäume in Guatemala gepflanzt. Quasi für jeden Kunden einen Baum. Ein Baum pro Kunde gleicht unseren Holzverbrauch mehr als aus. Wir freuen uns sehr, bei diesem Projekt mitwirken zu dürfen und schauen gespannt, genauso wie unsere Decke, in die Zukunft.

Deckenpartner unterstützt das Baumpflanzprojekt der Café del Rey Stiftung

Ich kann nur Danke sagen an Lukas für diesen spannenden Exkurs in den Bereich der Spanndecken. Und auch im Namen der Stiftung auch nur Danke sagen für das Engagement und die Unterstützung unserer Baumpflanzaktion. Durch Unternehmen wie die deckenpartner können wir unser Ziel von mehr Unterstützung schneller realisieren.

Danke fürs mitmachen. Wenn auch Du wissen möchtest, was wir mit der Café del Rey Stiftung alles umsetzen, dann lies auch gerne hier weiter.

 

Florian Pfeifer
CEO und Autor

Als leidenschaftlicher Kaffeetrinker habe ich mir mit Café del Rey meinen Traum von gutem fairem Kaffee selbst erfüllt.

Zurück